Schule hat gestern wieder angefangen. Ich habe IHN wieder gesehen. Gestern schon. Und dann hört man ein Lied, die ganze Zeit, und ist wieder deprimiert. Aber er ist trotzdem irre toll. Auch wenn er irgendwie auch ein Spast ist . Hab 2Stunden die Woche mit ihm Untericht. Heute auch. Er ist irgendwie aber total witzig und immernoch süß (seine Haare werden wieder länger^^). Ich find ihn irre toll <3 aber ich werde ihn wohl nie kriegen ): das ist deprimierend...trotzdem ist er toll^^

Usergrafik

 

3.11.09 17:31, kommentieren

Werbung


Fragen über Fragen

So, nach einer Weile schreib ich mal wieder hier. Ich bin grad irgendwie deprimiert, ich vermiss ihn halt schrecklich. Wieso ist man überhaupt in einen über ein Jahr verliebt, wenn man nicht mit ihm zusammen kommt? Stattdessen steht ein Kumpel von meinem Bruder glaub auf mich. Ich find es ziemlich offensichtlich. Er kommt seit Tagen täglich zu meinem Bruder, er sucht meine Aufmerksamkeit, er fragt ob ich was haben will, er will Infos über mich wissen, er fragt mich scherzhaft (?) ob er mich küssen darf, er versucht mich zum lachen zu bringen, er sagt dass ich gut aussehe... ja es ist ziemlich offensichtlich. Er ist auch nett, aber er nervt mich. Ich will nix von ihm. Er ist auch schon 20 und ich will eigentlich keinen so älteren. Wieso hab ich denn immer so viel Pech mit Jungs? Wieso kann ER nicht auf mich stehen? Ich will doch nur glücklich sein. Ist das etwa zu viel verlangt? Ich vermisse ihn. So sehr...ja ich sehe ihn am Montag wieder, aber ich werde wohl nie mit ihm glücklich werden. Das ist so unfair, wieso haben einige so ein Glück und verlieben sich in einen und kommen mit dem Zusammen und andere scheinen ewig Pech zu haben? Ich will keinen Anderen. Ich will ihn verdammt! Ich könnte mit ihm glücklich werden, ich weiß es einfach. Ich trau mich nur nicht, irgendwas zu machen. Ich bin total feige. Es ist so unfair man. Ich will nur ihn <3 Ich glaub ich bin jetzt erstmal mit dem schreiben fertig, ich werd eh nur deprimiert. Bis bald <3

31.10.09 00:01, kommentieren

verliebt und gedanklich verfolgt...

Wie man sicher in meinem ersten Eintrag lesen kann bin ich verliebt. Wie es scheint hoffnungslos. Und das schon seit Anfang Juni letzten Jahres. Sprich bald 17Monate. Ich komm aber gar nicht an ihn heran. Ich bin viel zu schüchtern und ängstlich dazu Er ist in meiner Para und ich find ihn einfach unglaublich lustig, cool, süß, lieb... Bloß scheine ich dazu verdammt zu sein, alleine zu bleiben. Wie gern ich bei ihm wäre. Wie gern ich ihn küssen würde. Wie gern ich seine Freundin wäre... Bloß muss ich mich wohl langsam damit abfinden, dass ich ihn nicht bekomme.

Naja auf jeden Fall, ich mach mit 2Freundinnen eine Kindergruppe einmal im Monat . Und dann kommt so ein kleiner süßer Junge in den Raum. Und er heißt genauso. Er ist heute zum ersten mal gekommen, aber ihm hats gefallen, also kommt er wohl öfter. Egal das ist nicht das Wichtigste. Wir hatten da einen Tischkicker, wo er mit anderen gespielt hat und ich bin grad etwas beschäftigt gewesen und dann kommt er zu mir her, umarmt mich und sagt ich soll mit ihm spielen, die Anderen sind so gut und ich soll ihm helfen.
Wieso kann er nicht ein ganz bestimmter N. sein? Meine Beste Freundin hat auch gesagt, er ist echt süß der Kleine und wird später sicher von vielen Mädchen begehrt werden. Aber ich find "meinen" süßer. Ist glaub klar. Ich weiß, dass intressiert hier keinen auch nur die Bohne, aber es ist ja mein Blog.

Ich hab ihn gestern gar nicht gesehen. Und jetzt haben die Ferien angefangen. Die gehen aber nur eine Woche und das krieg ich ja wohl rum. Wie gerne würde ich ihn jetzt sehen man... und vorhin fällt sein Name auch im Fernsehen, was ja kommen musste. Dann kommt auch immer die gleiche Zahl, die mich so an ihn erinnert...wenn ich mit ihm zusammen wäre, wärs mir ja egal, aber so doch nicht. Kennt das jemand, dass man sich verfolgt fühlt und einem alles an eine Person erinnert? Letztes Jahr Sommerferien war es extrem schlimm, er kommt ursprünglich aus einem anderen Land und da waren ja Olympische Spiele glaub und ich hab da öfters mal reingeschaut und dann kam da so ziemlich immer das Land. Und wenn nicht war sein Name dabei. Ach ich liebe seinen Namen *_* und so eine Marke, wo man nur die Buchstaben umdrehen muss und dann ständ da der Name. Verdammt hört sich das Dumm an xD

Ihr könnt es euch ja denken. Ich hab grad keinen größeren Wunsch, als mit ihm zusammenzukommen. Das wäre das Größte für mich (: (des Bild im ersten Eintrag ist eine Szene aus seinem Lieblingsfilm) Liebe kann echt bescheuert sein...

 

</div> </p> <br /> <hr /> <br /> <h2 class=

Das wars glaub erstmal 

 

1 Kommentar 24.10.09 15:42, kommentieren

Erster Eintrag (:

In letzter Zeit hat sich viel angesammelt, was ich einmal losschreiben möchte. Heute kommen erstmal nur einige kleine Gedankenschriften, später wird es eine Art Tagebuch.

 

Es geht nicht ohne dich.

Schon lange nicht mehr...

 

Du könntest mich so schnell zum

glücklichsten Menschen machen.

Doch momentan tust du eher das Gegenteil.

 

Sag den Andern, du willst hier sein.

Sag den Andern, du willst nur noch bei mir sein.

 

Du hast keine Ahnung, 

was du mit mir machst.

 

Halt meine Hand und lass sie nicht mehr los.

 

</3

 

Und die Tür zur Einsamkeit steht nach wie vor offen.

Ob sie sich jemals vollkommen schließen wird?

 

Schwarzes Loch.

Es gibt keinen Weg herraus.

 

Usergrafik

(Lieblingsszene Fightclub <3)

 

 

 

 

23.10.09 17:30, kommentieren